Anschlag auf US-Konvoi im Gazastreifen: 3 Tote (Update)

GAZA (inn) – Bei einem Anschlag auf einen US-Diplomatenkonvoi im Gazastreifen sind am Mittwochvormittag mindestens drei Menschen getötet worden. In den Fahrzeugen waren unter anderen Sicherheitspersonal und Mitarbeiter des amerikanischen Geheimdienstes CIA unterwegs. Eine Person wurde schwer verletzt.

Israelischen Angaben zufolge handelt es sich bei einem der Todesopfer um einen Einwohner aus dem Ostteil Jerusalems, den Fahrer eines Fahrzeuges. Die beiden anderen Opfer waren offenbar amerikanische Sicherheitskräfte.

Der Anschlag ereignete sich unweit des Eres-Grenzüberganges im Norden des Gazastreifens nahe einer Tankstelle, als die drei gepanzerten Fahrzeuge die Beit Hanun-Kreuzung erreichten. Noch ist unklar, ob es sich um ein Selbstmordattentat oder einen Bombenanschlag handelt.

Wie Augenzeugen berichteten, wurde ein silberner Jeep Cherokee durch die Explosion komplett zerstört. Kurze Zeit nach dem Attentat sandte die israelische Armee Soldaten zum Ort des Geschehens, die die Opfer bargen und den Verwundeten in ein Krankenhaus brachten.

Die US-Diplomaten waren auf dem Weg zu einem Treffen mit Vertretern der Palästinensischen Autonomiebehörde, um über die Vergabe von Stipendien an Palästinenser aus dem Gazastreifen zu sprechen.

Als amerikanische Sicherheitsbeamte am Anschlagsort Untersuchungen durchführten, begannen palästinensische Jugendliche mit Steinen nach ihnen zu werfen und es kam zu Unruhen. Die palästinensische Polizei ging jedoch gegen die Störer vor und die Beamten konnten ihre Arbeit fortsetzen.

Unterdessen hat die Autonomiebehörde den Anschlag verurteilt. “Wir werden alles tun, um die Verantwortlichen zu finden und zu bestrafen”, kündigte Chefunterhändler Saeb Erekat an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen