Angriff auf den polnischen Botschafter

Ein Mann hat den polnischen Botschafter in Israel, Marek Magierowski, angegriffen. Vor der Botschaft in Tel Aviv attackierte er diesen am Dienstag physisch und verbal, offenbar aufgrund seiner Herkunft. Magierowski gelang es, ein Foto von dem 65-jährigen Tatverdächtigen zu schießen. Kurz darauf gab das israelische Außenministerium dessen Festnahme bekannt und teilte mit: „Das Außenministerium ist vollkommen solidarisch mit dem Botschafter und erschüttert von dem Vorfall.“ Polens Ministerpräsident Morawiecki äußerte bei Twitter seine Besorgnis über den „rassistischen Angriff“.

Von: hst

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen