Angehörige im Weißen Haus

Seit mehr als drei Jahren hält die Hamas den Israeli Abera Mengistu im Gazastreifen fest. Am Mittwoch haben Angehörige des Zivilisten im Weißen Haus den Chefunterhändler von US-Präsident Donald Trump, Jason Greenblatt, getroffen. Dieser schrieb laut der Zeitung „Yediot Aharonot” anschließend auf Twitter: „Es ist empörend, dass die Hamas ihn nicht nach Hause zurückkehren oder wenigstens mit seiner Familie kommunizieren lässt.“ Die Familie sprach zudem in Los Angeles mit dem israelischen Staatspräsidenten Reuven Rivlin. Anlass für seinen Aufenthalt am Pazifik war die Generalversammlung der Jüdischen Verbände Nordamerikas.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen