Anforderungen für Mietwohnungen

Die Knesset hat Montagnacht ein Gesetz zu Mindestanforderungen für Mietwohnungen verabschiedet. Demnach muss sich darin ein abgetrenntes Badezimmer befinden. Die Außentür muss abschließbar sein. Ein funktionsfähiges Abwasser-, Strom- und Lichtsystem ist ebenfalls Bedingung, wie die Tageszeitung „Jerusalem Post“ berichtet. Sonst kann der Vertrag jederzeit gekündigt werden. Vermieter müssen Schäden, die trotz vernünftiger Nutzung entstanden, binnen 30 Tagen reparieren lassen. Das Gesetz bezieht sich auf Mietzeiten zwischen drei Monaten und zehn Jahren.

Von: eh

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen