Ammoniak-Lager muss kurzzeitig schließen

Ein Gericht in Haifa hat die vorübergehende Schließung für ein Ammoniak-Depot in der Stadt angeordnet. In einem Bericht hatte ein Team von Wissenschaftlern des Technion Haifa zuvor gewarnt, ein Angriff auf das Lager sowie auf ein Schiff, welches das Gas monatlich liefert, könnte den Tod Zehntausender Israelis zur Folge haben. Die Stadtverwaltung, Umweltaktivisten und Politiker kämpfen seit Jahren für eine Verlegung des Depots. Im vergangenen Jahr hatte die Hisbollah damit gedroht, die Ammoniak-Tanks mit Raketen anzugreifen.

Von: dn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen