Alles koscher? Was ein schlagfertiger Rabbi seiner Mutter erklärt

NEW YORK (inn) – Schlagfertiger Rabbi: Ein orthodoxer Rabbiner und Buchautor aus Amerika bewies jetzt im Gespräch mit dem Hamburger Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“ Humor.

Shmuley Boteach (35) aus New Jersey hat ein Buch zur Sexualethik des Judentums veröffentlicht. Der Titel: „Koscherer Sex“.

„Der Spiegel“ fragte: „Ist Ihre Frau stolz auf sie?“ Boteach antwortete: „Meine Mutter war das größere Problem. Als sie den Buchtitel hörte, war sie so entsetzt, daß ich ihr sagte, sie habe sich verhört. Das Buch hieße ‚Koscheres Sax‘ – für Saxophon, und es behandele die Beziehungen zwischen Bill Clinton und der jüdischen Gemeinde.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen