Ägypten verstärkt Truppen im Sinai

Mit Zustimmung Israels hat Ägypten die Zahl seiner Soldaten im vergangenen Jahr im Sinai verdoppelt. Derzeit seien „42.630 Soldaten und 800 Fahrzeuge“ auf der Halbinsel stationiert, teilte der ägyptische Generalmajor Mohammed el-Schahat laut der Onlinezeitung „Times of Israel“ mit. Mit der Truppenverstärkung reagiert Ägypten auf die Präsenz der Terrormiliz Islamischer Staat. Laut dem Friedensvertrag zwischen Ägypten und Israel von 1979 muss sich Ägypten mit Israel abstimmen, wenn es mehr Truppen auf dem Sinai stationieren will.

Von: dn

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen