Ägypten und Jordanien bekräftigen Zwei-Staaten-Lösung

Bei der Errichtung eines palästinensischen Staates darf es keine Abstriche geben. Das haben Ägyptens Präsident Abdel Fattah al-Sisi und Jordaniens König Abdullah II. am Dienstag bei einem Treffen in Kairo gesagt. Beide Länder würden „im Lichte der Trump-Regierung“ über Wege beraten, den Friedensprozess voranzubringen. US-Präsident Donald Trump hatte Mitte Februar verkündet, nicht mehr auf eine Zwei-Staaten-Lösung zu bestehen.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen