Abteilung des Außenministeriums ist Mitglied bei Facebook

JERUSALEM (inn) - Das Zentrum für Internationale Zusammenarbeit (MASHAV) am israelischen Außenministerium hat nun einen Eintrag bei Facebook. Das Online-Kontaktnetzwerk soll als Plattform zum Austausch von Ideen und Meinungen dienen.

Die Facebook-Seite ist für Freunde und Absolventen des Zentrums gedacht und jedem Facebook-Nutzer zugänglich. Auf der Seite stellt das Zentrum sich und seine Arbeit anhand von Bildern und Einträgen vor. Weiterhin wird über aktuelle politische Geschehnisse informiert.

Bereits 2007 war das israelische Konsulat in New York der Internet-Community beigetreten. Nach Angaben eines Konsuls war Israel damit das erste Land, das Mitglied dieses sozialen Netzwerks wurde. Facebook hat laut eigenen Angaben derzeit mehr als 175 Millionen Mitglieder weltweit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen