Abgeordneter Margalit tritt zurück

Der Knesset-Abgeordnete Erel Margalit hat am Dienstag seinen Rückzug aus der Politik erklärt. Als Grund gab der 56-Jährige die gescheiterte Kandidatur um den Vorsitz der Avoda an. Mitte Juli hatten die Mitglieder der Arbeitspartei Avi Gabbai zum Vorsitzenden gewählt. Margalit zog 2013 in die Knesset ein. Der Unternehmer galt in seiner Zeit als reichster Knesset-Abgeordneter. Im Jahr 2011 hatte er die Avoda-Jetzt-Bewegung initiiert, um eine Erneuerung der Partei herbeizuführen.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen