Abgeordnete will neue Partei gründen

Die Knesset-Abgeordnete Orly Levy-Abekasis hat am Dienstag in Sderot die Gründung einer neuen Partei angekündigt. Das berichtet die Onlinezeitung „Times of Israel“. Die 44-Jährige war im Mai 2016 aus der Partei Israel Beiteinu von Verteidigungsminister Avigdor Lieberman ausgetreten, als sich diese der Regierungskoalition anschloss. Laut Knesset-Vorgaben darf sie als parteilose Abgeordnete für keine bestehende Partei kandidieren. Die nächsten regulären Wahlen sind für den November 2019 vorgesehen.

Von: df

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen