650.000 Israelis im Ausland

JERUSALEM (inn) – Mehr als 650.000 der über 18jährigen Israelis halten sich derzeit außerhalb der Grenzen des Staates Israel auf – dies geht aus einer Studie hervor, deren Ergebnisse die Konsularabteilung im Außenministerium veröffentlicht hat.

Demnach leben allein in den USA etwa 376.000 Israelis. In dieser Zahl sind diejenigen nicht enthalten, die mit einem europäischen oder amerikanischen Paß eingereist sind. Mit ihnen halten sich rund 448.000 Israelis in den Vereinigten Staaten auf.

Die meisten Israelis konzentrieren sich in New York. Hier leben zwischen 130.000 und 169.000 Menschen aus Israel. Auf Rang zwei befindet sich Los Angeles mit 100.000 bis 130.000 Israelis, gefolgt von Miami (45.000) und San Francisco (40.000).

Angaben des israelischen Innenministeriums zufolge ist es nicht leicht, festzulegen, wann ein Israeli, der das Land verlassen hat, den Status des Auswanderers erlangt. Zur Zeit wird dieser Begriff verwendet, sobald ein Israeli mit seiner Familie ausgereist ist und vier bis fünf Jahre lang keinen Urlaub in seiner Heimat gemacht hat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Bitte beachten Sie unsere Kommentar-Richtlinien

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen