Suche
Close this search box.

Kaja Kallas soll neue EU-Außenbeauftragte werden

Die größte Fraktion im Europaparlament hat die estnische Premierministerin Kaja Kallas zur neuen EU-Außenbeauftragten designiert. Die 47-jährige Kremlkritikerin soll die Nachfolge des Spaniers Josep Borrell antreten. In Bezug auf Israel unterstützt sie eine Zwei-Staaten-Lösung und mahnt zur Rücksicht auf Zivilisten im Gazastreifen. Gleichzeitig verurteilte sie das Hamas-Massaker vom 7. Oktober deutlich und bekräftigt Israels Recht […]

Elektrifizierung der Bahn verzögert sich

Der Abschluss der Umstellung des israelischen Bahnverkehrs auf Elektrobetrieb verschiebt sich auf das Jahr 2027 oder sogar 2030. Ursprünglich sollten die Arbeiten bis 2021 beendet sein. Politische Entscheidungen führten zu weniger Nachtarbeit und Arbeitsverboten an Samstagen. Das beauftragte spanische Unternehmen SEMI zog 2023 bei Kriegsausbruch seine Arbeiter ab. Viele israelische Bauleute wurden als Reservisten eingezogen. […]

„Mein Jüdischsein wird bei Druck stärker“

Zwei abgesagte Konzerte: Der Musiker Matisyahu wirft der pro-Palästina-Bewegung in den USA Scheinheiligkeit vor

Als Teenager fand er auf einer spirituellen Suche in Israel Antworten im chassidischen Judentum. Zuletzt positionierte er sich in seinem neuen Song „Ascent“ und in einer Dokumentation deutlich gegen Antisemitismus. Am Sonntag wird der jüdische Reggae- und Hip-Hop-Musiker Matisyahu 45 Jahre alt.

Offline, Inhalt evtl. nicht aktuell

Israelnetz-App installieren
und nichts mehr verpassen

So geht's:

1.  Auf „Teilen“ tippen
2. „Zum Home-Bildschirm“ wählen