Rüstungsabkommen zwischen Israel und Tschechien

Israel verkauft Tschechien das Luftabwehrsystem „Spyder“. Darauf haben sich die beiden Länder am Dienstag geeinigt. Das Abkommen hat ein Volumen von 545 Millionen Euro. Israels Verteidigungsminister Benny Gantz bezeichnete den Verkauf als „strategisch wichtiges Geschäft“, das die Beziehungen zwischen Israel und Tschechien stärken werde. Zudem würden neue Arbeitsplätze in den beiden Ländern entstehen. Hergestellt wird […]

Israelische Ministerinnen treffen emiratische Amtskollegen

Die israelische Innenministerin Ajelet Schaked hat am Montag in Dubai ihren emiratischen Amtskollegen Scheich Saif Bin Sajed al-Nahjan getroffen. Anschließend teilte sie mit, dass ab Sonntag die Visumspflicht für Israelis und Bürger der Vereinigten Arabischen Emirate bei Besuchen im jeweils anderen Land entfällt. Umweltministerin Tamar Sandberg kam mit ihrer Amtskollegin Mariam Almheiri zusammen. Anlass für […]

Razzia bei Verwandten von Nisar Banat

Am Dienstag haben Sicherheitsbeamte der Palästinensischen Autonomiebehörde (PA) die Häuser mehrerer Verwandter des getöteten Aktivisten Nisar Banat in Hebron gestürmt. Das berichtet unter anderem ein Cousin von Banat. Zuvor war bereits Hussein Banat festgenommen worden, der als Hauptzeuge im mutmaßlichen Mordfall an seinem Bruder gilt. Laut Berichten soll er zu einer Falschaussage zugunsten der Beamten […]

Preisträger mit jüdischen Wurzeln

Zwei amerikanische Preisträger: David Julius hat jüdische Wurzeln, Artem Patapoutian stammt aus dem Libanon

Der Medizin-Nobelpreis 2021 geht an die beiden Molekularbiologen David Julius und Ardem Patapoutian. Der jüdisch-stämmige Julius hat wichtige Proteine im Zusammenhang mit Wärme-Empfinden entschlüsselt. Patapoutian, US-Amerikaner libanesischer Herkunft, gewann ähnliche Erkenntnisse über Reaktionen auf Druck.