Treffen der Botschafter aus Deutschland und den Emiraten

Die deutsche Botschafterin in Israel, Susanne Wasum-Rainer, hat am Dienstag den ersten Botschafter der Vereinigten Arabischen Emirate für Israel, Mohammed el-Chadscha, getroffen. Sie empfing ihn sowie Wirtschaftsvertreter zu einem Iftar-Essen. Iftar ist die arabische Bezeichnung für das Fastenbrechen während der Ramadan-Zeit. Ahlan wa sahlan, @AmbAlKhaja! Today I welcomed the ???????? Ambassador for an Iftar Dinner […]

Israelische Delegation in den USA

Der israelische Botschafter Erdan sprach von einem „exzellenten“ Treffen

Die USA sind indirekt an Verhandlungen mit dem Iran über dessen Atomprogramm beteiligt. Israel lässt sich auf den neusten Stand über die Gespräche bringen. Amerikanische Politiker bringen Verständnis für israelische Sorgen zum Ausdruck, lassen aber nicht von einer Neuauflage des Irandeals ab.

Neue Stadt am Berg der Versuchung

In der judäischen Wüste soll eine Stadt für Palästinenser gebaut werden

In der judäischen Wüste, auf einem Berg oberhalb von Jericho, soll eine Planstadt für Palästinenser entstehen. Einen Zeit- oder Finanzierungsplan gab die palästinensische Führung bisher nicht bekannt.

Rund 900 israelische Start-ups in EU-Ländern tätig

In den Mitgliedsländern der Europäischen Union sowie in Großbritanien sind derzeit 912 israelische Start-ups tätig. Sie beschäftigen 24.223 Menschen; diese sind größtenteils in Deutschland, Frankreich und Großbritannien angestellt. Das geht aus einem Bericht des „Europäischen Innovations- und Technologie-Instituts“ (EIT) hervor, der vergangene Woche vorgestellt wurde. Das Institut mit Sitz in Budapest ist eine Gründung der […]

„Virtueller Israeltag“ mit Videogrüßen

Einen „Virtuellen Israeltag“ veranstaltet die Organisation „ILI – I Like Israel“ am 10. Mai. An diesem Tag feiern Israelis den Jerusalem-Tag (Jom Jeruschalajim), der an die Wiedervereinigung der Stadt im Jahr 1967 erinnert. Interessierte können der Organisation noch bis Freitag einen Video- oder Fotogruß zu Israels 73. Geburtstag zukommen lassen. Die Schirmherrschaft für den Israeltag […]

Tourismus läuft stufenweise wieder an

Das israelische Tourismusministerium hat einen Plan zur Wiederbelebung des ausländischen Tourismus‘ vorgestellt. Dieser war 2020 um 81 Prozent eingebrochen. Ab dem 23. Mai darf eine begrenzte Zahl von Reisegruppen nach Israel kommen. Ab dem 1. Juni wird die Limitierung aufgehoben. Wenn alles gut läuft, können ab 1. Juli auch wieder Alleinreisende das Land besuchen. Das […]

Jüdischer Witwer von Terror-Opfer glaubt an friedliches Zusammenleben

Benjamin Horgen, der Witwer von Esther, die im Dezember bei einem Terroranschlag ums Leben kam, hat am Dienstagabend an einem Iftar-Fastenbrechen im südlichen Teil des Westjordanlands teilgenommen. Den muslimischen Gastgebern sagte er: „Zusammen mit meinen Kindern werde ich Esthers Weg weitergehen. Sie hat das Leben geliebt und unser Land. Wir leben in Samaria und glauben, […]