Nachwuchsphysiker bei der Preisverleihung in Kopenhagen.
Nachwuchsphysiker bei der Preisverleihung in Kopenhagen.

Physik-Olympiade: 5 Medaillen für Israel

KOPENHAGEN (inn) – Israelische Schüler haben bei einem internationalen Wettbewerb für Nachwuchs-Physiker in Dänemark fünf Medaillen gewonnen. Von 83 teilnehmenden Ländern liegt der jüdische Staat damit auf Rang 13.

Konkret kann sich die israelische Delegation über eine Goldmedaille, drei silberne sowie eine bronzene Medaille freuen. In der Gesamtwertung verbesserte sich Israel im Vergleich zum Vorjahr um zwölf Plätze.

Der Physik-Wettbewerb ging über acht Tage und umfasste sowohl schriftliche als auch praktische Prüfungen, berichtet die Zeitung „Yediot Aharonot“. Premierminister Benjamin Netanjahu gratulierte den Gewinnern und teilte mit: „Auch wenn wir der Größe nach ein kleines Land sind, haben wir viele junge Genies.“ Die Schüler hätten Israel stolz gemacht. Erst in der vergangenen Woche hatte ein israelisches Team vier Medaillen bei einer Informatik-Olympiade im australischen Brisbane bekommen (Israelnetz berichtete).

Von: mb

Sie können sich über Disqus, Facebook, Twitter oder Google+ anmelden um zu kommentieren. Bitte geben Sie einen Namen ein, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine E-Mail-Adresse. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Wir behalten uns vor, Kommentare zu löschen, die unsachliche Formulierungen oder externe Links enthalten. Bitte achten Sie auch darauf, dass wir Beiträge mit mehr als 1.600 Zeichen nicht veröffentlichen. Mit Abgabe des Kommentars erkennen Sie die Nutzungs- bedingungen an.

Datenschutz
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Moderation
Die Moderation der Kommentare liegt allein bei der Christlichen Medieninitiative pro e.V. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren, erklären wir in den Nutzungsbedingungen.

comments powered by Disqus