Wir verlosen fünfmal die DVD „Shalom Italia“

Wir verlosen fünfmal die DVD „Shalom Italia“

Fünf DVDs „Shalom Italia“ zu gewinnen

Das wäre doch ein nettes Weihnachtsgeschenk: Israelnetz-Leser können die DVD „Shalom Italia“ gewinnen. Die Dokumentation begleitet drei Juden in Italien auf ihrer Reise in die Vergangenheit.

WETZLAR (inn) – Drei jüdische Senioren allein im Wald: Die Dokumentation „Shalom Italia“ zeigt drei Brüder auf ihrer Suche nach der Höhle in Italien, in der sie sich vor den Nazis versteckt hielten. Die liebevoll erzählte Dokumentation können Israelnetz-Leser bei unserer Verlosung gewinnen – wir haben fünf Exemplare zu vergeben!

Die israelische Regisseurin Tamar Tal „hat die Gabe, sich ihren Protagonisten auf eine detailgetreue Art zu nähern, sodass sie dem Zuschauer ans Herz wachsen“, heißt es in unserer Filmkritik. Vielleicht liegt es auch an der Vorliebe der Regisseurin für alte Menschen: „Ich muss gestehen, dass ich eine starke Verbindung zu Menschen in ihren letzten Jahren spüre“, sagte sie einmal. „Ihr Leben, ihre Erfahrungen, ihr Wissen und ihre Sicht auf unsere Welt haben mich schon immer fasziniert.“

Israelnetz verlost vom 1. bis 7. Dezember fünf „Shalom Italia“-DVDs. Wenn Sie gewinnen möchten, dann schreiben Sie uns innerhalb dieser Tage eine E-Mail mit dem Betreff „Shalom Italia", Ihrem Namen und Ihrer Postadresse. Die Gewinner werden im Laufe der darauf folgenden Woche benachrichtigt. Viel Glück!

Von: df

Sie können sich über Disqus, facebook, Twitter oder Google+ anmelden um zu kommentieren. Bitte geben Sie einen Namen, unter dem Ihr Kommentar veröffentlicht wird, und eine E-Mail-Adresse ein. Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Um Missbrauch zu vermeiden, werden wir Ihren Kommentar erst nach Prüfung auf unserer Seite freischalten. Wir behalten uns vor, nur sachliche und argumentativ wertvolle Kommentare online zu stellen. Bitte achten Sie auch darauf, dass wir Beiträge mit mehr als 900 Zeichen nicht veröffentlichen. Mit Abgabe des Kommentars erkennen Sie die Nutzungsbedingungen an.

Datenschutz
Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Moderation
Die Moderation der Kommentare liegt allein beim Christlichen Medienverbund KEP e.V. Allgemein gilt: Kritische Kommentare und Diskussionen sind willkommen, Beschimpfungen / Beleidigungen hingegen werden entfernt. Wie wir moderieren, erklären wir in den Nutzungsbedingungen.

comments powered by Disqus