Netanjahus Cousin Milikowsky gestorben

Der Cousin des israelischen Oppositionsführers Benjamin Netanjahu, Nathan Milikowsky, ist tot. Der amerikanische Geschäftsmann starb am Dienstag nach schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren. Er hinterlässt eine Frau und zwei Töchter. Die Polizei befragte ihn zuletzt im Zusammenhang mit Korruptionsvorwürfen gegen Netanjahu. Der frühere israelische Regierungschef gab bei einer Befragung an, dass Milikowsky ihn Zeit seines Lebens finanziell unterstützt habe; die Zuwendungen seien gesetzeskonform gewesen. Doch das Hohe Gericht in Israel meldete erst vergangene Woche diesbezüglich Zweifel an.

Von: df